Indications

Wir beleuchten die unterschiedlichen Grundvoraussetzungen, in denen ein Zahnimplantat angezeigt sein kann. Ob klassische Zahnlücke, Schaltlücke, Freiendsituation oder Dritte Zähne: wann macht ein Implantat Sinn, was ist zu beachten?

Single gap

Die klassische Einzelzahnlücke ist eine gute Indikation für ein Zahnimplantat. Damit können gesunde Nachbarzähne geschont werden.

Schaltlücke EN

Eine größere Lücke bietet sich für Implantate an, da so eine größere Stabilität erreicht werden kann.

Freiendsituation EN

Am Ende einer Zahnreihe kann nur ein Implantat einen sicheren Halt garantieren. Dabei kann auch eine implantatgetragenen Brücke...

Zahnlosigkeit EN

Die "Dritten Zähne" haben keinen guten Ruf. Implantate können hier auf mehreren Wegen Abhilfe schaffen.